Sternentänzerins Sehnsucht

Sternentänzerins Sehnsucht

Links







Gratis bloggen bei
myblog.de




Halbwegs....

...schön war der 24.Dez.....über die beiden Geschenke hab ich mich sehr gefreut,auch wenn nicht wirklich viel Weihnachtsstimmung in mir war.
Silvester war sehr ruhig und auch mal wieder von Disharmonie gezeichnet.Ich bin es so müde.
Wie lange machen wir uns noch kaputt,wie lange noch ohne befriedigende Lösung für all das.Ich brauch Abstand,Zeit zum Nachdenken,um mal etwas klarheit in all den Mist zu bringen.
Nun hatte auch Ryan noch die Feuchtplattern(Windpocken)...und ich hab im letzten Monat wieder ein gehöriges Schlafdefizit aufgebaut.An manchen Tagen fühle ich mich wie in Watte gepackt.Marius is noch immer nicht im KiGa da ich erst nächste Woche einen Termin bekommen hab,und vorher kann er halt nich weil die die Bestättigung brauchen das er die Feuchtplattern nich mehr hat.
Beide Kids können sich schön miteinander spielen,und doch merk ich das Marius die gleichaltrigen fehlen,langsam wird er unausstehlich.

Ansonsten..ah oh Wunder,die Firma hat endlich geruht das Geld für die paar läppischen Ü-std die sie ihm liessen rauszurücken,wow....wenns nich so zum schrein wäre könnte ich mich glatt freun das das eine drohende Übel nun abgewendet werden kann.

Aber sonst ist alles beim alten,wie gehabt.
2.1.07 14:06


Werbung


Sternentaenzerin's Sehnsucht...

...das Bild spricht wohl für sich selbst.

2.1.07 14:37


Du gibst mit Kraft
Wenn ich mir Sorgen mache
Du richtest mich auf, wenn ich betrübt bin
Du baust mich auf mit Liebe und Zuneigung
Wenn ich in Gefahr bin, bist du mein Schutz

Und ich bin die
Auf die du dich verlassen kannst
Ich werde immer gut zu dir sein
Dir niemals Böses tun
Denn spür ich die Liebe, die in mir brennt
Sie wird Ewigkeiten überdauern
Ewigkeiten, Ewigkeiten
Denn ich liebe dich
ich brauche dich
Ja, das tu' ich wirklich

Und wenn ich sterbe, dann leb ich weiter
Immer wirst du meine Liebe haben
Die in dich hinein sieht
Ich werde dein Engel oben im Himmel sein
Für immer wird all meine Liebe
Auf dich niederleuchten
Denn ich liebe dich
ich brauche dich
Ja, das tu' ich wirklich

Jetzt hast du jemanden
An den du glauben kannst
Niemand kann uns nehmen
Was wir füreinander empfinden
Unsere Liebe ist stark und hält für immer
Niemand wird dich jemals stärker lieben

Und wenn ich weg bin
Werde ich Dir immer noch treu bleiben
Die Saat der Liebe lebt in dir weiter
Ich werde dein Engel oben im Himmel sein
Und all meine Liebe
Wird auf dich niederleuchten
Ewig, ewig
Denn ich liebe dich
ich brauche dich
Ja, da tu' ich wirklich
4.1.07 12:23