Sternentänzerins Sehnsucht

Sternentänzerins Sehnsucht

Links







Gratis bloggen bei
myblog.de




Schimpfend zu....

...einem neuen Eintrag genötig werden hat was amüsantes...zumal man es x-mal versuchte,doch myblog scheinbar beschlossen hat irgendwie ständig rumzuspinnen was eine neuen Eintrag nicht wirklich erleichtert.

Was gibts neues....Marius geht nun mit Krankseinunterbrechung seit mehr als nen Monat in den neuen KiGa und ich muss sagen,bisher ist es da still.Wie man mir sagte versucht er ab und an seinen Kopf durchzusetzen wie im alten KiGa,sprich Wutanfälle oder Weinanfälle,doch sie bekommen das so schnell in den Griff das es bisher nie dazukam.Ich bin angenehm überrascht,scheinbar muss er nicht unbedingt bei manchen mitmachen wie im alten KiGa und das scheint echt gut zu sein.

Ryan wird nun am 28.10 von der zuständigen Dame für den KiGa angesehen,da sie im anderen nun ebenso anfangen wie sies bei Marius taten.Nochdazu ist der Aufreger da das ich einen ganzen Monat abzüglich der Essenskosten zahlen muss wo er nicht im Kiga war und ein Preissprung von knapp 300 euro auf 340 Euro erfolgte.Und bei den Teuerungsraten hier in wien is das hammerhart.

Mein Job wird immer mehr zur Belastungsprobe für mich da die 5 Damen mit denen ich zusammenarbeite einiges abliefern was unter jeder Kritik ist und das vorige Woche dazu führte das ich in der Besprechung mit meiner Chefin an die Decke ging und klar sagte das ich wenn es so weitergeht definitiv zum Betriebsrat gehen werden wegen Mobbing.Ich hab echt keinen Bock auf Zickentheater und KiGa-verhalten,

Ich selbst habe am 28. Termin beim Neurologen wegen meiner ständigen Kopfweh und da meine Ärztin die Familiengeschichte in einigen weiss will sies nun genau abklären lassen.Ich lass mich überraschen auch wenn ein wenig Angst da ist aufgrund vergangenem.Wir werden sehen was es noch für untersuchungen geben wird nachfolgend.

Die Tage traf mich ein harter Schlag da jemand der mir sehr wichtig und sehr lieb war tödlich verunglückte.Für mich schwer da ich werder zum Begräbnis konnte noch bei all den anderen sein kann die es auch traf.Ich weiss er is uns nun näher als jemals zuvor,aber es tut weh.

Im Urlaub waren wir bei meiner Mom in Ungarn und haben die zweite Woche da sehr genossen,die Kids und ich.In der ersten war es zwar auch schön,aber es gab wie immer einen Wermutstropfen.

So das is im groben mal das wichtigste und es muss erstmal reichen.
22.10.08 20:07


Werbung